HÖHENFLÜGE

Ich begebe mich auf einen Höhenflug.

Fliege durch Galaxien, Universen, Planeten
und was es noch alles gibt.

Erlaube mir überall hin zu fliegen,
weil ich flüchte von dieser Erde,
mit diesen vielen Kriegen.

Überall ist es gut
und es gibt immer ein Besser.

Ich liebe die Welt,
doch es gibt noch mehr,
Und ich bin auch kein Held.

Hebe ab und beginne zu fliegen.

Alles wird und ist weit.

Freue mich auf neue Welten,
egal was kommt,
ich lasse alles gelten.

Bin stets neugierig,
mach mich stets schlau,
dann stell ich fest,
was mach ich mit meinem ganzen Know-How?

Wollen die Menschen von meine Erfahrungen hören?

Darf ich sie bei ihren Problemen stören?

Oder wollen sie lieber den Teufel beschwören?

Bin heute lieber Überall
und fürchte niemals den tiefen Fall.

Fliege höher und höher
und alles dreht sich.

Der Höhenflug,
der lohnt sich.

Bin in der Lage hinauf- und hinabzufliegen,
niemand wird mich davon abbringen
und niemand wird mich kriegen.

Fürchte weder noch Tod
noch Teufel
und bleib in der Höhe,
manchmal spüre ich auch eine leichte Windböe.

Ich finde Höhenflüge cool,
und wenn ich will,
liege ich auch mal am Pool.

Die Höhenflüge finde ich sehr fein,
und in der Höhe wird die Welt dann ganz klein.

Bleibe schweren Herzen hier auf der Erde.

Doch weil mir das Fliegen so gut gefällt
werden Höhenflüge jetzt von mir
öfter bestellt.

Jeder Höhenflug ist eine Chance,
der Erde zu entfliehen
und ich muss darauf achten,
keinen Höhenkoller zu kriegen.

Erst in der Höhe bin ich wirklich frei,
keine Verpflichtung
und ich tanze dabei.

Mein Leben hat sich zu meinem Besten entwickelt,
und außerdem habe ich ein Dauerticket,
bin stets unterwegs,
lebe mal Richtung Himmel,
manchmal auf Erden
und ich habe festgestellt,
es darf alles auch noch besser werden.

Folgen Sie mir!